Gehen Sie mit uns den Weg in die Zukunft

... d.h. ständige Verbesserungen und Investitionen in neue, moderne Fertigungsräume mit viel Platz für modernste Technik sowie dem kompetenten Blick nach vorne – mit dem klaren Profil, unseren Partnern und Kunden jederzeit die bestmögliche Qualität zu bieten – noch flexibler, noch schneller, noch präziser.

1991 Gründung der Firma MENDE Werkzeugschleiftechnik mit einer Wedevag WL1B Bohrerschleifmaschine
1992 Anschaffung einer Saacke UW1A Werkzeugschleifmaschine
1993 Investition in eine Hispano Werkzeugschleifmaschine
1996 Erwerb einer Schütte WU 63 CNC 4 CNC-Werkzeugschleifmaschine
1999 Kauf einer Walter Helitronic Mini Power CNC-Werkzeugschleifmaschine
2002 Umzug in größere Räume und Erweiterung des Maschinenparks durch eine Walter Helitronic Classic Power CNC-Werkzeugschleifmaschine
2005 Anschaffung einer Messma-Kelch Messmaschine, einer
Saacke UW1A Werkzeugschleifmaschine und einer VOLLMER CHC-HM-Sägenschleifmaschine
2006 Inbetriebnahme einer Loroch NC1000 CNC-Sägenschleifmaschine und einer Zoller Smartcheck Messmaschine

2007 Kauf einer Deckel S11 Werkzeugschleifmaschine
2008 Anschaffung von Bandsägen- und Hobelmesser-Schleifmaschinen und Investition in eine Walter R-Power CNC-Werkzeugschleifmaschine
2010 Investition in eine Vollmer U6R2 CNC-HM-Sägenschleifmaschine und eine Bunisaro Rundmesser-Schleifmaschine, Anschaffung einer Schmidt ECT 502 CNC-Sägenschleifmaschine
2012 Neubau und Bezug der neuen Produktionshalle in der Goethestraße 1, Investition in eine Sägenschleifmaschine Loroch Solution
2013 Kauf einer zweiten Deckel S11 Werkzeugschleifmaschine und einer Göckel Messerschleifmaschine
2014 Kauf einer Walter Vision CNC-Werkzeugschleifmaschine und Anschaffung eines Beschriftungslasers
2015 Investition in eine Loroch Evolution Sägeschleifmaschine
2016 Kauf einer Celeveland GAPU 4 Abrichtmaschine
Anschaffung einer Rollomatic 148P4
2017 Kauf einer Loroch SW630ST
einer zweiten Wedevag WL1B
und einer Studer RHU 400
Investition in eine VOMAT FA720 Filteranlage